World of Coca-Cola


Warning: Undefined variable $twittervia in /homepages/19/d283278701/htdocs/clickandbuilds/AnderweitsNotizblog/wp-content/plugins/shariff-sharing/shariff-wp.php on line 135

Als ehemaligem Sammler alles Möglichem, auf dem der Schriftzug „Coca-Cola“ verewigt war, schlug mir das Herz natürlich höher, als wir in Atlanta die „World of Coca-Cola“ besuchen konnten.

In einem beeindruckenden und emotional aufgeladenen Museum mit verschiedenen Ausstellungen haben wir uns über die Entstehungsgeschichte dieses Weltkonzerns informiert. Es fällt mir schwer, alle Eindrücke zu beschreiben, dazu muss man selbst mal dagewesen sein. Nur ein paar Stichworte: Geheime Formel, Werbung, 4D-Abenteuer-Kino, Abfüllanlagen, hunderte Getränkemarken und, und, und.

Spannend war die Verkostungsstation, bei der man über 100 Getränke des Konzerns nach Belieben probieren konnte. Neben „interessant“, „zu süß“, „mmh, vielleicht“ gab es noch Geschmäcker wie „lecker“, „kenne ich“ oder „einfach zu eklig“!

Den Shop, den man zum Abschluss durchqueren musste, hätte ich vor 20 Jahren wahrscheinlich leer gekauft – heute habe ich mich mit einem Shirt begnügt.

Kleine Notiz am Rande: Der Weihnachtsmann hat seine Farben Rot und Weiß tatsächlich von Coca-Cola bekommen. Das Unternehmen stand nämlich vor dem Problem, im Winter keinen Absatz zu finden. Mit einem jahreszeitlich angepassten Werbemotiv wurde der Weihnachtsmann erstmals in die Coco-Cola-Farben gekleidet – mit Erfolg!

Zweite Randnotiz: Die „echte“ Coca-Cola schmeckt weltweit überall etwas anders. Dies liegt aber nicht daran, dass der Geschmack je nach Land angepasst würde, sondern daran, dass erstens überall ein anderes Wasser zum Abfüllen verwendet wird und zweitens andere Zuckerarten zum Einsatz kommen. Wieder was gelernt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.